Gicht und Ernährung

Gicht ist eine der heutigen Wohlstandskrankheiten, wird mit einer unausgewogenen, eher fleischhaltigen Ernährung und Alkoholkonsum in Verbindung gebracht.

Gicht zählt neben anderen Erkrankungen zu den Ausprägungsformen von Rheuma. Eine gezielt gesunde Ernährung kann den Verlauf der Gicht positiv beeinflussen und Symptome dieser Rheuma-Erkrankung sogar mindern.

Es ist keine Diät – wie es ständig in jeder Zeitung propagiert wird – sondern die Ernährung muss individuell angepasst werden.

 

Fragen Sie mich, ich helfe Ihnen.

 

Startseite